Mittwoch, 20. April 2011

Herbstmodell...


Dieser Pullover wurde im unteren Bereich quer gestrickt.
Das Garn ist von Online Linie 110 und heißt "Timona"
und lässt sich toll verstricken.





Was tun, wenn der Kragenausschnitt ein wenig zu großzügig geraten ist.
Einfach das erste Bündchen abmaschen und die Maschen in der nächsten
passenden Farbe neu anschlagen.
Dabei nur in das hintere Maschenglied einstechen
und mustergemäß das Bündchen weiter stricken.


Die Ärmel sind nur dreiviertel lang und
wurden mit den Qeerstreifen des unteren Pulloverteil´s abgeschlossen.

Kommentare:

  1. ...da warst Du aber wieder fleißig,der Pullover
    ist toll geworden,und die Farben gefallen mir sehr!!...ich hoffe Du wartest nicht bis zum Herbst um dies schöne Teil auszuführen!
    Liebe Grüße

    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Wow der Pulli sieht toll aus! Die Kragenlösung finde ich super und auch die Querstreifen im unteren Teil. Viel freude beim Tragen und jedem Menge Komplimente wünsche ich Dir. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Gerade noch den Werdegang beobachtet ... und nun schon fertig ... das ist ja Zauberei ...
    Der ist dir wieder super gelungen ...
    Der Pulli ist ein Traum ...
    LG Susanne

    AntwortenLöschen